28. SeptemberDer Arbeitskreis Stadtgeschichte hat gestern Abend die Spenden, die er bei den Führungen zum Tag des offenen Denkmals erhalten hat, insgesamt 300 Euro, an das Forum Gernsbacher Zehntscheuern weitergereicht. Der Verein setzt sich seit Jahren sehr engagiert für den Erhalt dieser beiden historischen, stadtbildprägenden Wirtschaftsgebäude ein. Die Scheuern müssen dringend saniert werden, weil ihre Standsicherheit auch nach manchen früheren unsachgemäßen Eingriffen nicht mehr gewährleistet ist.Unsere Botschaft war, dass wir dieses bedeutende Kulturdenkmal nur gemeinsam erhalten können, indem sich Bürger, Stadt, Land und Denkmalschutz-Stiftungen zusammentun. Die positive Nachricht ist, dass jetzt erste Sanierungsmaßnahmen tatsächlich anstehen.Leider gibt es im Gernsbacher Gemeinderat immer noch erhebliche Vorbehalte, die im städtischen Eigentum befindlichen Gebäude nachhaltig zu sichern. Hier gilt es weiter, Überzeugungsarbeit zu leisten, auch mit Blick auf das 800-jährige Stadtjubiläum 2019.

 

24. Juni 2016

Die Mitglieder des Forums Gernsbacher Zehntscheuern stellen sich und ihre Arbeit vor. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Kleine Bewirtung mit "Würstle" vom Grill und Getränkeausschank.

Das Forum Gernsbacher Zehntscheuern e.V. lädt am Freitag den 24. Juni 2016 ab 16.00 Uhr zum ersten, diesjährigen Zehntscheuer-Hock ein. Bei guten Bedingungen werden unter der Leitung von Bernd Wieland wieder Teile der Westfassade fachmännisch neu verfugt. Interessierte Bürger können bei erfrischenden Getränken und Grillwürsten in gemütlicher Runde zuschauen, mitmachen und lernen. Außerdem stehen Mitglieder des Vorstandes für Fragen zum Stand der Planungen bezüglich der Scheuern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Parkmöglichkeiten:
Parkplatz Färbertorplatz
ca. 1-2 Gehminuten Färbertorstraße und Hauptstraße zur Stadtmauer

Hockamzehntscheuern

30. April 2016

Die Bleichhexen feiern die Walpurgisnacht in und um die Zehntscheuern herum. (Kinderbasteln und Vorleseecke). Beginn um 14.00 Uhr

 

000a BleichhexenIllumination P1100577

 

Im alten Pferdestall werden Hexengeschichten vorgelesen und es gibt ein Bastelangebot für Kinder. Die Erwachsenen feiern am Waldbach. Kommt und lasst euch verzaubern!

23. April 2016

Aufruf zum Frühjahresputz in den Zehntscheuern. Kommt und helft mit, am Samstag den 23.April von 10-12.00 Uh.r Wir räumen auf, sortieren und schmeißen weg, damit sich unserer Scheuern für die "Walpurgisnacht der Bleichhexen" in bestem Licht präsentieren.

Ihr Typ ist gefragt! 

Für alle Mitglieder die es am Freitag den 22.4. nicht schaffen zu kommen gibt es am Samstag den 23.4.2016 von 10.00-12.00 Uhr. einen Alternativtermin zur Putzete in den Scheuern. Wir brauchen jede Hilfe um die Scheuern für die "Walpurgisnacht der Bleichhexen" am Folgewochenende repräsentabel zu machen. Je mehr Hände helfen um so schneller sind wir fertig und dann ist es kein auch gar kein "Hexenwerk" mehr.

 

Wir bedanken uns recht herzliche für Euren Einsatz

hexenbesen

22. April 2016

Aufruf zum Frühjahresputz in den Zehntscheuern. Kommt und helft mit am Freitag den 22.April von 16.00-18.00 Uhr. Wir räumen auf, sortieren und schmeißen weg, damit sich unserer Scheuern für die "Walpurgisnacht der Bleichhexen" in bestem Licht präsentieren.

Ihr Typ ist gefragt! 

Für alle Mitglieder und solche die es vielleicht werden möchten heisst es am Freitag den 22.4. von 16.00-18.00 Uhr AUFRÄÜMEN in den Zehntscheuern. Wir brauchen Eure Hilfe um die Scheuern für die "Walpurgisnacht der Bleichhexen" am Folgewochenende repräsentabel zu machen. Je mehr Hände helfen um so schneller sind wir fertig und dann ist es kein auch gar kein "Hexenwerk" mehr, wetten?

Wer Freitag nicht kann kommt alternativ am Samstag den 23.4.2016 von 10.00-12.00 Uhr.

Wir bedanken uns recht herzliche für Euren Einsatz.

0626181 01